News • Pressemeldungen

Zurück 1 2 3 4 ... 31 Vor
21.02.17
Reifen-vor-Ort startet stark ins Jahr 2017
Während das kalte Wetter im Januar nach Einschätzung von Branchenkennern keine weitere Belebung für das Winterreifengeschäft brachte, konnte sich die Reifenhändler-Preis-Suchmaschine Reifen-vor-Ort sowohl beim Umsatz als auch bei der Anzahl der Bestellungen steigern. Alleine im Januar konnte eine Steigerung des Umsatzes von mehr als 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr generiert werden. Sascha Namolnik, Mitglied der...[ausklappen]
Während das kalte Wetter im Januar nach Einschätzung von Branchenkennern keine weitere Belebung für das Winterreifengeschäft brachte, konnte sich die Reifenhändler-Preis-Suchmaschine Reifen-vor-Ort sowohl beim Umsatz als auch bei der Anzahl der Bestellungen steigern. Alleine im Januar konnte eine Steigerung des Umsatzes von mehr als 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr generiert werden. Sascha Namolnik, Mitglied der Geschäftsleitung der SAITOW AG sieht die Ursachen für diese Entwicklung gegen den Markt in einer konsequenten Ausrichtung der Plattform auf eine perfekte Usabilty. Die User, die sich aufgrund der Witterung spontan entschieden haben doch noch nach Winterreifen zu suchen, konnten durch diese Ausrichtung und durch Änderung der Kampagnenstruktur auf allen Kanälen erreicht und zum Kauf bei den mehr als 6.200 angeschlossenen Reifen-vor-Ort Händlern überzeugt werden.   “Die komplette Überarbeitung des Layouts von reifen-vor-ort.de vor der Wintersaison und die Optimiering für die Nutzung auf Tablets und Smartphones waren die richtigen Schritte, um dem geänderten Nutzerverhalten der Reifensuchenden Rechnung zu tragen und diesen ein optimales Erlebnis zu bieten. In der heutigen Zeit verliert selbst die Seite mit den besten Produkten und aktuellsten Inhalten ohne Anpassung auf Mobilgeräte unzählige User. Die User möchten beim Lesen nicht von links nach rechts scrollen, Texte vergrößern und haben keine Lust den Button auch nach dem fünften Anlauf zu verfehlen. Was zählt ist eine gleichbleibende Benutzerfreundlichkeit - egal welches Endgerät verwendet wird.”, erklärt Sascha Namolnik.   [einklappen]
31.01.17
SAITOW AG Mitarbeiter spenden 12.000 Euro
Die SAITOW AG aus Kaiserslautern schafft jedes Jahr nicht nur zahlreiche neue Arbeitsplätze, sondern unterstützt auch viele wohltätige Projekte in der Region Kaiserslautern. Über ein großzügiges nachträgliches Weihnachtsgeschenk konnte sich am 30. Januar das Projekt "Mama/Papa hat Krebs" der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. freuen. Michael Saitow, CEO der SAITOW AG, übergab an diesem Tag im Namen der Mitarbeiter den auf...[ausklappen]
Die SAITOW AG aus Kaiserslautern schafft jedes Jahr nicht nur zahlreiche neue Arbeitsplätze, sondern unterstützt auch viele wohltätige Projekte in der Region Kaiserslautern. Über ein großzügiges nachträgliches Weihnachtsgeschenk konnte sich am 30. Januar das Projekt "Mama/Papa hat Krebs" der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. freuen. Michael Saitow, CEO der SAITOW AG, übergab an diesem Tag im Namen der Mitarbeiter den auf der Weihnachtsfeier erzielten Spendenerlös in Höhe von 12.000 Euro an Eva Estornell-Borrull von „Mama/Papa hat Krebs Kaiserslautern e.V.".  Bei der SAITOW AG hat es sich zu einer schönen Tradition entwickelt, dass die  Mitarbeiter und die Unternehmensleitung bei der Weihnachtsfeier in einem festlichen Rahmen nicht nur gemeinsam das Jahr ausklingen lassen, sondern auch fleißig spenden, um eine wohltätige Einrichtungen in Stadt und Landkreis Kaiserslautern zu unterstützen. So kamen bei der letzten Weihnachtsfeier 12.000 Euro zusammen. Den gesamten Spendenerlös erhielt in diesem Jahr das Projekt "Mama/Papa hat Krebs", das sich speziell an Kinder und Jugendliche richtet, deren Leben durch die Krebsdiagnose eines Elternteils aus den Fugen geraten ist.  “Gesellschaftliche Verantwortung ist uns sehr wichtig. Wir haben das Projekt ‘Mama/Papa hat Krebs’ vor drei Jahren kennen und schätzen gelernt und uns entschieden, auch dieses Jahr mit unserem Spendenerlös der Weihnachtsfeier einen Beitrag zu leisten, um wieder Lächeln und Freude in den Alltag der betroffenen Kinder zu bringen. Es stimmt mich stolz und froh, dass meine Mitarbeite [einklappen]
12.01.17
Tyre24 - Verschleißteile rücken 2017 noch mehr in den Fokus
Die B2B-Onlineplattform Tyre24 wird den Bereich Verschleißteile in diesem Jahr noch weiter in den Vordergrund stellen. Nachdem die Verschleißteile Ende 2014 ins Portfolio aufgenommen wurden, hat Tyre24 die letzten beiden Jahre dafür genutzt, das Sortiment und die Anzahl der Lieferanten stetig auszubauen. Zusammen mit sehr guten Preisen und einer optimalen Verfügbarkeit wurden alle Voraussetzungen geschaffen, dass Tyre24 künftig...[ausklappen]
Die B2B-Onlineplattform Tyre24 wird den Bereich Verschleißteile in diesem Jahr noch weiter in den Vordergrund stellen. Nachdem die Verschleißteile Ende 2014 ins Portfolio aufgenommen wurden, hat Tyre24 die letzten beiden Jahre dafür genutzt, das Sortiment und die Anzahl der Lieferanten stetig auszubauen. Zusammen mit sehr guten Preisen und einer optimalen Verfügbarkeit wurden alle Voraussetzungen geschaffen, dass Tyre24 künftig auch bei Verschleißteilen die größte B2B-Plattform in Europa wird. Mittlerweile können die angeschlossenen Händler (Reifenhändler, Werkstätten und Autohäuser) auf einen Online-Waren-Bestand in Höhe von fünf Millionen Verschleißteileartikeln, 250.000 Reifenartikeln und über vier Millionen Alufelgenartikeln bei über 2.000 nationalen und internationalen Lieferanten zurückgreifen. Durch das hohe Warenangebot sind auch schwer erhältliche Verschleißteile für Exoten und Oldtimer jederzeit verfügbar. Wie bereits bei den Reifen und Felgen bekannt, fungiert Tyre24 auch bei den Verschleißteilen als Marktplatz, auf dem das Warenangebot der einzelnen Verschleißteile-Lieferanten angeboten wird. Die Händler haben dadurch den Vorteil, dass sie bereits ab einer Bestellmenge von einem Euro in den Genuss von Großhandelskonditionen kommen. Für die Händler bedeutet das, dass es weder Umsatzvereinbarungen noch unterschiedliche Preisgruppen für unterschiedliche Kundengruppen gibt. Auf dem Marktplatz Tyre24 sind somit bei den Verschleißteilen Ersparnisse von bis zu 50 Prozent auf den bestehenden Einkaufspreis bei einem identischen Produkt möglich. Zudem lassen sich durch die Funktion “Warenkorboptimierung” Frachtkosten sparen. Tyre24 ist in der Lage, den gesamten Einkauf unter Einbeziehung der Fachtkosten zu optimieren. Ab 100 Euro Bestellwert entfallen die Frachtkosten komplett. Um die Qualität der eingestellten Verschleißteile und der Lieferanten zu sichern, überprüft die nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierte Plattform Tyre24 jeden Lieferanten vor Aufnahme durch einen Besuch eines Außendienstmitarbeiters. Zudem verfügen alle Lieferanten über ein eigenes Lager und lokalen Handel.  Für zusätzliche Sicherheit und Qualität für die Händler sorgt bei fehlerhaften Artikeln eine problemlose Garantieabwicklung über Paketversand.  [einklappen]
04.01.17
Reifen-vor-Ort Gewinnspiel mit überwältigender Resonanz
Die einzigartige Social-Media-Gewinnspielaktion von Reifen-vor-Ort für Endverbraucher war ein großer Erfolg. Mehr als 100.000 Interessenten nahmen an den sechs Gewinnspielen teil, die vom 17. Oktober bis zum 23. Dezember 2016 auf den Social-Media-Kanälen der Reifenhändler-Preis-Suchmaschine stattfanden. Zu gewinnen gab es hochwertige Preise in Form von Reifen und Felgen, die von zahlreichen Kooperations-Partnern aus dem...[ausklappen]
Die einzigartige Social-Media-Gewinnspielaktion von Reifen-vor-Ort für Endverbraucher war ein großer Erfolg. Mehr als 100.000 Interessenten nahmen an den sechs Gewinnspielen teil, die vom 17. Oktober bis zum 23. Dezember 2016 auf den Social-Media-Kanälen der Reifenhändler-Preis-Suchmaschine stattfanden. Zu gewinnen gab es hochwertige Preise in Form von Reifen und Felgen, die von zahlreichen Kooperations-Partnern aus dem Premium-Segment zur Verfügung gestellt wurden. Für das größte Interesse sorgte mit mehr als 31.000 Teilnehmern die Verlosung eines Reifengutscheines der Reifenmarke Goodyear. Mit der Gewinnspielaktion hat es die Plattform in der wichtigen Winterreifenzeit geschafft, die Aufmerksamkeit und das Interesse noch mehr auf Reifen-vor-Ort und die angeschlossenen Händler zu lenken. Insbesondere auf der Facebook-Seite fand eine in dieser Form noch nie vorhandene rege Interaktion statt. Es war erstaunlich und amüsant wie die Verbraucher mit kreativen Statements zum Ausdruck brachten, warum gerade sie den Preis gewinnen sollten.  Diese hohe Präsenz zahlte sich aus. So konnten seit dem Start der Gewinnspielaktion anhand interner Google Analytics Auswertungen nicht nur die Anzahl der Seitenaufrufe, sondern auch die Anzahl an Reifenbestellungen bei Reifen-vor-Ort deutlich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erhöht werden.  Die Gewinnspielaktion sorgte aber nicht nur bei den Verbrauchern, sondern auch bei den Reifen-vor-Ort Händlern für Begeisterung. So erklärten sich Reifen-vor-Ort Händler in der Nähe des Wohnortes der Gewinner bereit, alle gewonnenen Reifen- bzw. Felgen kostenlos zu montieren und waren glücklich, dass sie ein Teil dieser Aktion sein durften.  Daher fällt auch das Resümee von Sascha Namolnik, Mitglied der Geschäftsleitung der SAITOW AG, mehr als zufrieden aus: "Sicherlich waren die Gewinne sehr reizvoll, die unsere Kooperationspartner dankenderweise zur Verfügung gestellt haben. Aber, dass so viele Verbraucher an unseren Gewinnspielen teilnehmen, hat uns doch überrascht. Diese hohe Resonanz unterstreicht aber, dass die Verbraucher die Plattform Reifen-vor-Ort.de als Marke und den Service dahinter bewusst wahrnehmen und schätzen. Wir freuen uns, dass wir uns bei so vielen Autofahrern im Namen der Reifen-vor-Ort-Händler  [einklappen]
15.12.16
Interview: Patricks Reifenservice als Z Store Partner - Wie sich Skepsis in Begeisterung verwandelte
Am Rande des Schwarzwaldes in der Nähe von Rottweil, der ältesten Stadt Baden-Württembergs, liegt ?Patricks Reifenservice?, der als freier Reifenhandel im 6.000-Seelen-Ort Deißlingen ganz klassisch alle Werkstattleistungen rund um?s Rad anbietet. Seit der Gründung 2009 disponiert Inhaber Patrick Bechtold (32) sein Lager mit Tyre24 und gewinnt Kunden über Reifen-vor-Ort. In kurzer Zeit wurde er zu einem der erfolgreichsten...[ausklappen]
Am Rande des Schwarzwaldes in der Nähe von Rottweil, der ältesten Stadt Baden-Württembergs, liegt “Patricks Reifenservice”, der als freier Reifenhandel im 6.000-Seelen-Ort Deißlingen ganz klassisch alle Werkstattleistungen rund um’s Rad anbietet. Seit der Gründung 2009 disponiert Inhaber Patrick Bechtold (32) sein Lager mit Tyre24 und gewinnt Kunden über Reifen-vor-Ort. In kurzer Zeit wurde er zu einem der erfolgreichsten Vermarkter des Reifenabos - dem er vorher kritisch gegenüber stand. Wie das geht, erzählt er im Interview.   [einklappen]
Zurück 1 2 3 4 ... 31 Vor