News • Pressespiegel

Zurück 1 2 3 4 ... 184 Vor
Reifen-Abo: Saitow zieht erste Bilanz

Reifen-Abo: Saitow zieht erste Bilanz 16.12.16  Gummibereifung, Ausgabe Dezember 2016
Im Interview mit AutoRäderReifen-Gummibereifung zieht Michael Saitow eine erste, ehrliche Bilanz zum Reifen-Abo von ALZURA/Z Tyre. Wie man es von dem Internet-Unternehmer gewohnt ist, in sehr reflektierter und auf Verbesserung ausgerichteter... [ausklappen] [Zum PDF]
Im Interview mit AutoRäderReifen-Gummibereifung zieht Michael Saitow eine erste, ehrliche Bilanz zum Reifen-Abo von ALZURA/Z Tyre. Wie man es von dem Internet-Unternehmer gewohnt ist, in sehr reflektierter und auf Verbesserung ausgerichteter Weise... [einklappen] [Zum PDF]
omeco und MONDO MEDIA gehen zusammen

omeco und MONDO MEDIA gehen zusammen 15.12.16  Gummibereifung, Ausgabe Dezember 2016
Nachdem die omeco GmbH bereits in die SAITOW AG integriert ist, bündelt das Unternehmen nun die eCommerce-Aktivitäten und führt die Marken omeco und MONDO MEDIA zusammen. Kunden sollen von Komplettlösungen profitieren können. omeco wird künftig... [ausklappen] [Zum PDF]
Nachdem die omeco GmbH bereits in die SAITOW AG integriert ist, bündelt das Unternehmen nun die eCommerce-Aktivitäten und führt die Marken omeco und MONDO MEDIA zusammen. Kunden sollen von Komplettlösungen profitieren können. omeco wird künftig die führende Marke für den Bereich eCommerce innerhalb der SAITOW AG sein... [einklappen] [Zum PDF]
„FedEx-Days“: kreative Auszeit für Saitow-Mitarbeiter

„FedEx-Days“: kreative Auszeit für Saitow-Mitarbeiter 09.12.16  Neue Reifenzeitung, Newsletter, 09.12.2016
Auch in diesem Jahr und damit zum bereits siebenten Mal hat die Saitow AG (vormals Tyre24) die sogenannten ?FedEx-Days? für die IT-Mitarbeiter des Unternehmens veranstaltet. Dahinter verbirgt sich eine 72-stündige Auszeit vom Tagesgeschäft, mit... [ausklappen] [Zum PDF]
Auch in diesem Jahr und damit zum bereits siebenten Mal hat die Saitow AG (vormals Tyre24) die sogenannten „FedEx-Days“ für die IT-Mitarbeiter des Unternehmens veranstaltet. Dahinter verbirgt sich eine 72-stündige Auszeit vom Tagesgeschäft, mit der die Leistungsbereitschaft und der Zusammenhalt des Teams gefördert werden sollen.. [einklappen] [Zum PDF]
SAITOW AG veranstaltete FedEx-Days

SAITOW AG veranstaltete FedEx-Days 08.12.16  Gummibereifung.de, 08.12.2016
Zum siebten Mal veranstaltete das Unternehmen aus Kaiserslautern Anfang Dezember die sogenannten FedEx-Days, bei denen die Mitarbeiter 72 Stunden Zeit hatten eine Innovation ?auszuliefern?. Die SAITOW AG hat zum siebten Mal die sogenannten... [ausklappen] [Zum PDF]
Zum siebten Mal veranstaltete das Unternehmen aus Kaiserslautern Anfang Dezember die sogenannten FedEx-Days, bei denen die Mitarbeiter 72 Stunden Zeit hatten eine Innovation “auszuliefern”. Die SAITOW AG hat zum siebten Mal die sogenannten FedEx-Days veranstaltet. An den FedEx-Days bekommen die ITler Zeit, einmal losgelöst vom Tagesgeschäft, sich mit Themen zu beschäftigen, die in Zusammenhang mit den Produkten oder Diensten der SAITOW AG stehen, sich jedoch vom Alltagsbusiness des Einzelnen teilweise massiv abheben können. Die Softwareentwickler überlegen sich in selbst zusammengestellten Teams ein Projekt, welches das Unternehmen und die Mitarbeiter gleichermaßen nach vorne bringen soll. [einklappen] [Zum PDF]
Positives Zwischenfazit zur Alzura-Reifenflatrate

Positives Zwischenfazit zur Alzura-Reifenflatrate 06.12.16  Neue Reifenzeitung, Newsletter, 06.12.2016
Unter dem Markennamen Alzura bietet das zur Saitow AG (ehemals Tyre24) gehörende gleichnamige Unternehmen gemeinsam mit der Z-Tyre GmbH aus der Zenises-Gruppe seit diesem Frühjahr eine sogenannte Reifenflatrate an, bei der Verbraucher für die... [ausklappen] [Zum PDF]
Unter dem Markennamen Alzura bietet das zur Saitow AG (ehemals Tyre24) gehörende gleichnamige Unternehmen gemeinsam mit der Z-Tyre GmbH aus der Zenises-Gruppe seit diesem Frühjahr eine sogenannte Reifenflatrate an, bei der Verbraucher für die Nutzung der Reifen eine monatliche Gebühr zahlen, anstatt sie tatsächlich anzuschaffen. Nach einer zwischenzeitlichen Preissenkung und Erweiterung des Angebotes um zusätzliche Abooptionen ziehen die Betreiber ein vorläufiges Zwischenfazit dieses neuen und im deutschen Markt bis dahin unbekannten Konzeptes. Und das fällt positiv aus, weil es offenbar immer besser angenommen wird. Die Verbraucher empfänden diese „neue Art des Reifenkaufes als smart, innovativ und zukunftsfähig“, heißt es unter Verweis auf eine Umfrage von T-Online, wonach nach aktuellem Zwischenstand immerhin fast 44 Prozent der Teilnehmer das Reifenabo als „Klasse” bezeichnen. Großen Zuspruch findet der Ansatz demnach außerdem bei den Händlern, denen „hohe Margen“ durch das Reifenabo versprochen werden. „Das Ganze ist jedoch kein Selbstläufer. Wir bieten dem Handel 25 Prozent Marge und damit starke Erträge. Dies funktioniert allerdings nur, wenn die Händler wirklich Lust darauf haben und mit Eigeninitiative aktiv dabei sind, was bei dem Großteil unsere Händler glücklicherweise der Fall ist”, so Stephan Nungess, Geschäftsführer Z-Tyre GmbH. [einklappen] [Zum PDF]
Zurück 1 2 3 4 ... 184 Vor